Zwischenablage2

Mit Sicherheit sauber:


Freigabe für den Betrieb mit E-10-Kraftstoffen
•Alle Chrysler-, Jeep®- und Dodge mit Benzinmotor ab Modelljahr 1989 dürfen mit E- 10-Kraftstoffen betrieben werden
•Chrysler LLC erteilt diese Freigabe als einer der ersten internationalen Automobilhersteller
•In Deutschland soll die Ethanol- Beimischung in Normal- und Superbenzin im zweiten Halbjahr 2008 von fünf auf zehn Prozent steigen
13.03.2008 Berlin
Als einer der ersten internationalen Automobilhersteller bestätigt die Chrysler LLC die uneingeschränkte Eignung aller Chrysler-, Jeep®- und Dodge mit Benzinmotor für den Betrieb mit E-10 Kraftstoffen.Schon im zweiten Halbjahr 2008 sollen in Deutschland Normal- und Superkraftstoffe aus Gründen der Umweltverträglichkeit nur noch mit einer  Umweltverträglichkeit nur noch mit einer von derzeit fünf auf dann zehn Prozent erhöhten Beimischung von Ethanol (E-10) angeboten werden dürfen. Fahrzeuge, die den höheren Ethanol-Anteil nicht vertragen, können dann nur noch mit dem teureren Super Plus betrieben werden, bei dem der Ethanol-Anteil nicht angehoben wird.Die herstellerseitige E-10 - Freigabe für alle Chrysler, Jeep und Dodge ab Modelljahr 1989 gibt Fahrern und neuen Kunden der drei amerikanischen Marken die Sicherheit, ohne Mehrkosten auch weiterhin ihre gewohnten Ottokraftstoff- Qualitäten tanken zu können,“sagte Carsten Prager, Leiter Technik und After Sales der Chrysler Deutschland GmbH.

logo


Chrysler Freundeskreis


Deutschland

Trigadon - Pagerank, Counter und Backlinks
Startseite
 
Wir über uns
 
Team
 
Modelle
 
Event
 
Partner
 
Anfahrt
 
Neuigkeiten
 
Galerie
 
Gästebuch
 
Kontakt
 
Impressum
 
Linkliste
 
Wissenswertes
 
Werkstatt / Gebrauchtwagen
 
Service
 
Anleitungen
 
Ersatzteilhändler
 
Allgemeines
 
Forum    NEU
 
Zeitung
 
Stammtisch
 
Neuigkeiten
Diese Homepage ist aus rein pivatem Interesse erstellt, und wird nicht von Chrysler LLC unterstützt und hat auch keine Verbindung zu Chrysler LLC
Zwischenablage00
Neuigkeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sie sind herzlich eingeladen,
sehr geehrter Herr Bellmann,


zur 63. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main vom 17. bis 27. September. Auf der wahrscheinlich bedeutendsten Automobilfachmesse für PKW weltweit präsentiert Chrysler seine Stärke im Fahrzeugdesign mit faszinierenden Modellen.
 
Entdecken Sie Fahrzeuge, die aus der Masse herausragen und in jeder Hinsicht begeistern: wie der komfortable und innovative Chrysler Grand Voyager mit seinem einzigartigen Stow'n Go® Sitzkonzept und der Chrysler 300C Touring Walter P. Chrysler Signatures Series mit besonders exklusiven und hochwertigen Features.
 
Diese und viele weitere Highlights erwarten Sie auf unserem Chrysler, Jeep. und Dodge Messestand. Kommen Sie vorbei in Halle 6, Stand A02, auf dem Frankfurter Messegelände.

Reifen
shop


"Hier günstig Reifen kaufen und die Chrysler-Freunde unterstützen!“
reifendirekt.de
Zwischenablage2
Zwischenablage02

zur IAA